Was ist denn los mit Limas?

Was ist aus dem süßen, kleinen Familienunternehmen LIMAS geworden? Warum wurde es an STOKKE verkauft?

Liebe Tuchtanten und Tuchonkel,

die Gerüchteküche brodelt – deshalb haben wir nachgefragt und aus erster Hand sehr ehrliche und transparente Antworten bekommen.

Gründer Philipp zieht ein Resümee über das Abenteuer LIMAS – wie seine Firma gewachsen ist und warum sie jetzt an STOKKE verkauft wurde.
Er verrät uns auch, welche neuen Projekte er aktuell geplant hat und was das mit türkischem Essen zu tun hat.

Ausserdem besprechen wir u.a. …

🐘 Warum ein Elefant das Limas-Logo wurde?

🐘 Sind Koalas wirklich Beuteltiere?

🐘 Was wird mehr gekauft? Die Limas oder die Limas Plus? Oder die Flex?

🐘 Ob Philipp den Verkauf seiner Familienfirma LIMAS an den riesigen Konzern STOKKE heute bereut.

🐘 Wie wurden die Limas-Tragen jetzt als STOKKE-LIMAS- Tragen verändert, um für den internationalen Markt angepasst zu sein?

🐘 Kann eine Trageberaterin weiterhin ihre alten Vorführer behalten?

——————————

„Izzys Koala World“ ( Serie bei Netflix)
https://www.instagram.com/izzyskoalaworld/

Philipps wunderoller „Katzenbaum“ für Kinder

https://mocli.net/

https://www.instagram.com/mocli_indoor_klettergeruest

—————

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Wir freuen uns übrigens riiiiiesig über ein paar Sterne und eine Bewertung auf der Apple Podcast App oder bei Spotify.

Unser Inhalt ist natürlich wie immer undogmatisch und herstellerunabhängig.

🐨🐨 Wir wünschen euch ganz viel Freude beim Hören.

Eure Trageberaterinnen

Frau Beuteltier ( Anne-Marja)
und Zufallsmoment ( Juli)

—————

Hier kommt ihr direkt zu unseren Online-Kursen :

🐨
https://frau-beuteltier.de/online-kurs/

🍀
https://zufallsmoment.de/

——

Folgt uns auf Instagram für noch mehr Input zum Thema Tragen und bedürfnisorientierte Elternschaft
und lasst uns auch gern Feedback zur aktuellen Folge da:

Frau Beuteltier
Zufallsmoment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.