Aktuelle Folge

Hallo liebe Tuchtanten und Tuchonkel, hier sind Juli und Anne-Marja!

Der Tragepodcast

In unserem „Tuchtanten“-Podcast erwarten euch zwei begeisterte Trageberaterinnen, die ihre Liebe vom und zum Tragen teilen.

Wir diskutieren ganz ungezwungen darüber, warum wir tragen, womit das am besten geht und welche kleinen und großen Kniffe das Tragen noch angenehmer gestalten. Mit von der Partie sind tolle Interviewpartner, die uns noch tiefer in ihre Tragewelt eintauchen lassen.

Der erste deutsche Tragepodcast

Geballtes Tragewissen

Zusammen tragen wir seit 14 Jahren insgesamt 4 Kinder und können auf eine langjährige Tätigkeit als Trageberaterinnen zurückblicken.

Das dynamische Duo

Nicht nur unsere Expertise zeichnet uns aus, sondern auch der Spaß und die Leidenschaft zum Thema. Zudem sind wir uns nicht immer einig und können über uns selbst lachen.

Tolle Interviewpartner

Sei es die größte Tragetuchfirma "Didymos", die internationale Trage-Ikone Hedwych von "Wrap you in Love" - wir laden sie alle ins Gespräch ein - freut euch auf spannende Interviews.

Ansprechende Sound-Qualität

Anne-Marjas stundenlange Arbeit am Schnitt und der Tonqualität werdet ihr hören. So macht Podcast nicht nur uns, sondern auch euch Spaß!

Wir haben Spaß an der Arbeit

Zu jeder Jahreszeit...

Ob Infos zum Tragen im Sommer oder im Winter, Infos zum Tragestart, zum Tragetuch, zur Traghilfe, zu Rückenschmerzen beim Tragen, zum Rückentragen… die Tuchtanten haben garantiert schon einmal eine Folge dazu eingesprochen.

Ob Trage-Anfänger oder Trage-Profi, unsere Podcastfolgen bieten für jeden Trage-Interessierten eine tolle Mischung.

“Höre so gerne zu und lerne dabei. Perfekte Mischung!”

Anna Kliem von "Ein guter Anfang"

WORKSHOPS

Die Tuchtanten LIVE!

Mittlerweile hören wöchentlich über 1000 Eltern unsere Podcast-Folgen und wir bekommen vermehrt Anfragen, ob wir nicht dies oder jenes einmal zeigen können.

Natürlich ist das möglich!

Deswegen gibt es ab April 2022 Live-Workshops mit den Tuchtanten und ihr bekommt uns nicht nur auf die Ohren, sondern auch auf die Augen.