Tragen – Nur ein Hype?

Warum tragen wir unsere Babys eigentlich?

2 Trageberaterinnen 2 Meinungen- Tragen um jeden Preis? Hauptsache Tragen, auch, wenn die Tragemöglichkeit nicht richtig eingestellt ist?

In dieser Folge besprechen wir,
warum Tragen kein Luxus, sondern ein Grundbedürfnis jedes Babys ist.

Warum Tragen die Bindung stärkt und aus getragenen Babys selbstbewusste Menschen werden.

Warum Kinderärzte keine Trageberater sind und wir zum Glück nicht in den 80ern stehen geblieben sind.

Warum Tragen Überlebenstraining für Eltern ist – spätestens, wenn das Geschwisterlichen kommt.

Warum man niemals mit dem Tragling vorm Bauch kochen sollte.

Warum das Tragen auch hilft, die (Paar-)Beziehung zwischen den Eltern positiv zu beeinflussen.

Warum Tragepapas sexy sind.

Warum das Babytragen einfach alle Tragenden verbindet und euch manchmal sogar ein ganzes Dorf in euer Leben bringen kann.

Warum Tragetücher ein absolutes Suchtpotenzial haben und ATTA kein Waschmittel ist.

Obendrauf gibts noch ab und zu knarzende Stühle aus der Beutelhöhlenküche…

Viel Freude beim Hören!

Frau Beuteltier ( Anne-Marja) und Zufallsmoment ( Juli)

Folgt uns auf Insta für noch mehr Input zum Thema Tragen und bedürfnisorientierte Elternschaft und lasst uns da auch gern Feedback zur Folge da:

Frau Beuteltier
Zufallsmoment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.